Über Antje Püpke

         

Vita                      

 

 

E-Mail-Adresse: antjepuepke@gmail.com

1984 – 1988 Ausbildung zur Porzellanmalerin, Fachrichtung Blumenmalerei, in der Porzellanmanufaktur Meissen

im Rahmen dieser Ausbildung von 1984 bis 1986 Zeichenschule

1988 – 1989 Arbeit als Porzellanmalerin

1989 – 1991 Arbeit als Grafikerin

1991 – 1998 Computergrafikerin und Beschrifterin in der Werbebranche

seit 2001 freiberuflich als Illustratorin tätig

seit 2008 Ausstellungstätigkeit und Märkte

seit 2010 Teilnahme an der FrauenKunstKarawane Marzahn/Hellersdorf

seit 2010 Unterrichtstätigkeit privat und in sozialen Einrichtungen

 

Einzelausstellungen (Auswahl):

2008 Bauernmuseum Blankensee

2011 Schloss Biesdorf

2013 EWA-Frauenzentrum

2014 Stadtteilzentrum Biesdorf

2014 Evang. Kirche Oberschöneweide

 

Gemeinschaftsausstellungen FrauenKunstKarawane (Auswahl):

2010 Gärten der Welt

2011 Schloss Biesdorf

2011 in Lokalen, Hotels, Theatern in Kreuzberg

2012 Bürogebäude der BVG

2012 Gärten der Welt

2013 Galerie-Café Bachmann
2013 Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf

2014 Ausstellungszentrum PYRAMIDE

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s